Gesundheit ist Wohlbefinden auf körperlicher, seelischer, geistiger und sozialer Ebene.

In meiner Überzeugung, dass jedem Menschen ureigene Heilungskräfte innewohnen, ist es mein Anliegen, mit den mir erlernten und erprobten Behandlungsmöglichkeiten diese zu erkennen, zu er`fassen`, Blockaden zu lösen und ihn damit darin zu unterstützen, sich selbst zu heilen.



Es können funktionelle Beschwerden bei Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Säuglingen behandelt werden:
-  Rückenschmerz, Muskel-, Kopf- und Nackenschmerz
-  Beschwerden in Schulter, Hüfte, Knie, Fuß, Arm und Hand
-  Beschwerden durch Skoliose, Beckenschiefstand
-  lokale Ödeme bei Verstauchung, Prellung, Karpaltunnelsyndrom
-  Verdauungsbeschwerden, Obstipation
-  Stress, Infektanfälligkeit, Burn out
-  geburtsvorbereitend, funktionelle Beschwerden während 
   Schwangerschaft und nach Entbindung
-  Säuglinge mit Gesichtsasymmetrie, Seitneigungstendenz, 
   sog. SchreiBabies mit/ohne unruhigen Schlafphasen und  Koliken

   
 Bei Überlastung durch Stress im Beruf und privatem Alltag oder Leistungssport, nach Krankheit und operativen Eingriffen ist Regeneration besonders wichtig.

Während Schwangerschaft und Geburt erleben Mutter und Kind eine besondere Zeit der körperlichen Anpassung und Entwicklung.

 
Körperorientierte Therapieformen wie Osteopathie und Shiatsu lösen Blockaden, unterstützen die Selbstheilungskräfte, verbessern die Funktionalität von Muskeln und Gelenken, inneren Organen und lymphatischem Gewebe, zudem führen sie zu tiefer Entspannung und einer verbesserten Körperwahrnehmung und können somit auch zur allgemeinen Gesundheitsförderung genutzt werden.

Nach ausführlicher Befragung Ihrer Krankengeschichte untersuche ich Sie eingehend nach überwiegend osteopathischen Gesichtspunkten, bevor ich Sie beHANDel. Ob weitere Behandlungen folgen, wie oft und in welchem zeitlichen Abstand,  vereinbaren wir gemeinsam.